Allgemeine Fragen

Preise, Verfügbarkeit und Shop-Funktionen

+49 89 99 135-0

Weitere technische Fragen

Sahlberg Experte
Verena Gruber

Bereich Schwingungstechnik und Akustik

+49 89 99 135-346

Daten oder Bild fehlerhaft?
Hersteller

Reibring Rotafrix - zylindrische Fußausführung, Qualität RM

Härte:
73 Shore A
Werkstoff:
Naturkautschuk
Ausführung:
Der Reibring nach dem Aufziehen auf den Radköper ist unter Spannung unverrückbar festgehalten. Die Reibringe mit Stahldrahteinlage haben einen trapezähnlichen Querschnitt und werden mit annähernd flacher Lauffläche angefertigt. Reibringe mit Stahldrahteinlage werden mit einer hydraulischen Presse unter Vorspannung auf den Radkörper aufgezogen. Der Außendurchmesser ist mit einer Toleranz k 11 (ISO-Passung) und geschlichteter Oberfläche anzufertigen. Die Breite soll um mindestens 4 mm größer sein als die Ringbreite. An der Stirnseitenkante ist ein Radius von 3 mm vorgesehen, weil von hier aus das Aufziehen des Reibringes erfolgt. Genaue Montageanweisungen für die Reibringe stellen wir auf Anforderung zur Verfügung.
Verwendung:
Gummiwälzgetriebe sind wirtschaftlich und leistungsfähig, einfach im Aufbau, geräuscharm und wartungsfrei. Diese Eigenschaften haben Konstrukteure schon immer angeregt, besondere Antriebsprobleme mit Gummiwälzgetrieben zu lösen. Sie werden universell in der Feinwerktechnik, im gesamten Maschinen- und Werkzeugmaschinenbau, in der Fördertechnik und für Trommelantriebe eingesetzt.
Hinweis:
Die Radkörper gehören nicht zu unserem Lieferumfang. Entsprechende Fertigungsmaße enthalten Sie auf Anforderung.
Laufflächenschicht:
Die Laufflächenschicht ist mit ihren Eigenschaften auf die besonderen Anforderungen abgestimmt. Ausführung - RS: Polychloroprenkautschuk-Basis, Härte 83 Shore A, zulässige Umgebungstemperatur -30 bis +90 °C, ab 50 °C mit reduzierter Anpresskraft, weitgehend beständig gegen viele technische Öle und Fette. Ausführung RM: Naturkautschuk-Basis, Härte 73 Shore A, zulässige Umgebungstemperatur -30 bis +70 °C ab +30 °C mit reduzierter Anpresskraft.
Bodenschicht:
Die Bodenschicht besteht aus einem speziellen harten Elastomer-Werkstoff. Sie ist durch Vulkanisation fest mit der Laufflächenschicht verbunden und enthält den Festigkeitsträger.
Festigkeitsträger:
Der Festigkeitskörper besteht aus Stahldrahtarmierungen. Sie halten den Reibring unter stetiger Spannung und verleihen ihm einen besonders festen Sitz auf dem Radkörper.
Weitere Infos anfragen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Bitte warten, Ihre Daten werden geladen...

Art.Nr. Durchmesser
mm
Breite Reibbelag
mm
Außendurchmesser Metallkern
mm
Breite Metallkern
mm
Qualität Form-Nr. Gewicht
g
350423 Reibring Rotafrix 180/50-120Z Qual.RM 180 50 120 52 RM 180/ 50-120z 0
350424 Reibring Rotafrix 200/50-140Z Qual.RM 200 50 140 52 RM 200/ 50-140z 0
350436 Reibring Rotafrix 250/60-170Z Qual.RM 250 60 170 63 RM 250/ 60-170z 0
350438 Reibring Rotafrix 250/75-140Z Qual.RM 250 75 140 78 RM 250/ 75-140z 0
350441 Reibring Rotafrix 280/60-190Z Qual.RM 280 60 190 63 RM 280/ 60-190z 0
350443 Reibring Rotafrix 310/60-220Z Qual.RM 310 60 220 63 RM 310/ 60-220z 0
350446 Reibring Rotafrix 360/60-270Z Qual.RM 360 60 270 63 RM 360/ 60-270z 0
350447 Reibring Rotafrix 360/75-270Z Qual.RM 360 75 270 78 RM 360/ 75-270z 0
350449 Reibring Rotafrix 400/60-305Z Qual.RM 400 60 305 63 RM 400/ 60-305z 0
Art.Nr. Durchmesser
mm
Breite Reibbelag
mm
Außendurchmesser Metallkern
mm
Breite Metallkern
mm
Qualität Form-Nr. Gewicht
g
350453 Reibring Rotafrix 500/85-370Z Qual.RM 500 85 370 89 RM 500/ 85-370z 0
350455 Reibring Rotafrix 560/100-410Z Qual.RM 560 100 410 104 RM 560/ 100-410z 0
« Zurück Druckansicht

Hinweis